SEO-Texte-schreiben

SEO-Texte

SEO oder Search-Engine-Optimization also Suchmaschinenoptimierung. Die meisten User kommen über die Suchmaschinen wie Google auf Webseiten.
Die Begriffe die dafür genutzt werden sind die sogenannten Keywords. Diese Keywords oder auch Suchbegriffe werden zum Auswerten und Optimieren genutzt.

Jede Suchmaschine versucht auf die Anfragen der User bestmöglich einzugehen. Das heißt es versucht die Anfragen der Nutzer so auszuwerten das es möglichst relevante Suchergebnisse wieder gibt.
Google nutzt dafür komplexe Suchalgorithmen. Das heißt die Suchmaschinen wie Google durchsuchen die Webseiten nach den passendsten Ergebnissen.

Einer der Relevantesten Faktoren ist dabei der Inhalt also die Texte einer Webseite. Dazu gibt es noch diverse andere wichtige Faktoren wie Ausschreibungen die Qualität der Programmierung, Links zu der Seite die Authority der Webseite und vieles vieles mehr. Hier wollen wir auf die Nutzung und Optimierung der Texte einer Webseite eingehen, also den SEO Texten.

Aber was macht einen guten SEO Text aus?

Gute SEO Texte haben die richtige Länge und den richtigen Inhalt. Das heißt wir benötigen viel guten Inhalt der sowohl für die Suchmaschinen taugt wie auch für den Nutzer der Webseite. Will man seine Texte im Zuge der Onpage-Optimierung verbessern so muss man auch den richtigen Inhalt zur Verfügung stellen. Dabei ist mittlerweile nicht nur die Länge des SEO Textes relevant, sondern vor allem deren Inhalt. Nur gute Texte bilden auch die Basis für ein gesundes und vor allem nachhaltigem Linkbuilding ohne den andauernden Zukauf von Links aus relevanten Kreisen.
Mit einem Zusammenspiel von gutem Content und einem natürlichen Linkbuilding kommt auch das erfolgreiche Ranking bei Suchmaschinen wie Google und Co. .

Gute SEO Texte bringen aber auch nur in einer guten Gesamtplanung einen wirklichen Erfolg.

Die richtige Dichte an Keywords sowohl im Hauptgebiet als auch in relevanten untergeordneten Suchbegriffen bringt Ihnen Traffic.
Auch muss die gesamte Seite in Ihrer Struktur dazu gegliedert werden. Dazu gehört eine fundierte Keyword Recherche und der richtige Aufbau der Unterseiten, die interne Verlinkung, sowie die spätere Kontrolle.

Auch eine andauernde Kontrolle der Rankings und der SERPs muss erfolgen um an der weiteren SEO Strategie zu arbeiten.