Was kostet ein Logo?

Ein professionelles Logo sollte keinen Preis haben. Der Prozess von der Idee bis zum fertigen Logo ist meist sehr lange und stark an den Kunden und seiner Zielgruppe gebunden.Was kostet ein Logo? Hier wollen wir gerne kurz erklären warum wir keine Flatrate Logos für wenig Geld anbieten.

Neben der Zielgruppenanalyse und zahlreichen anderen Faktoren gibt es verschiedene Stufen bis zum fertigen Logo.

Erst werden Skizzen angefertigt und Ideen gesammelt, dann werden die ersten Logoentwürfe gemacht.

Die ersten Entwürfe werden meist in Photoshop erstellt und als Pixelgrafik angelegt. Sie bekommen in der Regel drei verschiedene Logo-Entwürfe, nach einer erneuten Rücksprache priorisiert man eines der Logos und erstellt dieses in mehreren Varianten. Sowohl die Schriften als auch die Farben und die Symboliken werden in verschiedenen Arten zusammengesetzt.

Sollten Sie sich dann für eines der Logos entschieden haben, wird dies als skalierbare Vektorgrafik komplett neu aufgesetzt.

Die Ideenfindung in einem solchen Prozess kann Wochen dauern und hängt vom Kunden ab.

Sollten Sie im Internet Anbieter konsultieren die diesen Prozess für 200 Euro pauschal anbieten, sollten Sie sich das genau angucken, viele Kunden die dort ein Logo von der Stange gekauft haben, haben das Logo danach neu machen lassen. Ein Logo was in wenigen Stunden fertig ist, kann in den meisten Fällen nicht die handwerkliche Beschaffenheit aufweisen, die Sie erwarten sollten.

Ihr Logo ist letztendlich das Aushängeschild Ihrer Firma.

This entry was posted in . Bookmark the permalink.