Soft Selling

Soft Selling - Customer-oriented-Selling

Soft Selling (auch "Customer-oriented-Selling") ist das Gegenstück zum Hard Selling. Soft Selling erfolgt meist in Form eines persönlichen Kundengespräches, und der Verkäufer orientiert sich an den Problemen des Kunden.

Dabei sollen vorhandene Probleme und Engpässe der Kunden möglichst kundennah gelöst werden. Beim Soft Selling steht die Kundenzufriedenheit im Mittelpunkt der Verkaufstechnik. Soft Selling wird immer dann gewählt, wenn das Produkt eine spätere Kundennähe zum Beispiel für die kostenpflichtig weitere Betreuung wichtig ist oder der Verkäufer weiter mit dem Kunden arbeiten möchte.

This entry was posted in . Bookmark the permalink.


Cookie Einstellungen

Bitte entscheiden Sie sich, hier finden Sie weitere Informationen: Hilfe.

Wählen Sie eine Option aus.

Eingabe gespeichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Entscheidung treffen, wie wir mit Cookies für Sie fortfahren.

  • Alle Cookies akzeptieren (Wir nutzen nur Cookies zur Nutzergewinnung wie z.B. Google.) Ihre Daten werden nur für diese Webseite verwendet.:
    Alle Cookies wie zum Beispiel Tracking und Analytics Cookies werden zugelassen.
  • Cookies dieser Webseite akzeptieren. Es werden nur Cookies genutzt die zur Funktion dieser Webseite gehören.:
    Nur Cookies von dieser Webseite zulassen.
  • Gar keine Cookies zulassen (Ohne Cookies kann es zur Problemen mit der Funktion von Webseiten geben. Kontaktformulare etc. können nicht funktionieren.):
    Gar keine Cookies zulassen außer technische Cookies die zur Funktion dieser Webseite gehören.ax

Ihre Cookie Einstellungen können Sie hier nachverfolgen und ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

zurück