Soft Selling

Soft Selling - Customer-oriented-Selling

Soft Selling (auch "Customer-oriented-Selling") ist das Gegenstück zum Hard Selling. Soft Selling erfolgt meist in Form eines persönlichen Kundengespräches, und der Verkäufer orientiert sich an den Problemen des Kunden.

Dabei sollen vorhandene Probleme und Engpässe der Kunden möglichst kundennah gelöst werden. Beim Soft Selling steht die Kundenzufriedenheit im Mittelpunkt der Verkaufstechnik. Soft Selling wird immer dann gewählt, wenn das Produkt eine spätere Kundennähe zum Beispiel für die kostenpflichtig weitere Betreuung wichtig ist oder der Verkäufer weiter mit dem Kunden arbeiten möchte.

This entry was posted in . Bookmark the permalink.


Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Accept all cookies:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Accept first-party cookies only:
    Only cookies from this website.
  • Reject all cookies:
    No cookies except for those necessary for technical reasons are set.

You can change your cookie setting here anytime: Datenschutzerklärung. Impressum

Back