Voice over IP / VoIP

Die Telefonanlage -Voice over IP

Immer mehr Unternehmen steigen vom klassischen Festnetzanschluss um auf eine Voice over IP Anlage. Aber was sind die Vorteile von VoIP?

Was ist Voice over IP?

VoIP oder auch als Voice over IP bekannt, gibt einen die Möglichkeit über das Internet zu telefonieren. Voraussetzung dafür ist natürlich eine Internetverbindung dabei ist es egal ob die über DSL oder über einen mobilen Internet Anbieter erfolgt.

Bekannt sind vor allem kostenlose Anbieter aus dem Privatgebrauch wie Skype oder WhatsApp.

Voraussetzungen für VoIP

Für eine professionelle Nutzung eines VoIP-Dienstes brauchen Sie die passende Software, welche Sie auf den Pc überspielen. Zusätzlich zu der Software braucht es Lautsprecher oder Kopfhörer sowie ein Mikrofon. Sollten Sie eine professionelle Lösung suchen nehmen Sie am besten gleich eine VoIP Telefonanlage. Das Internet sollte mindestens eine Upload-Geschwindigkeit von 128 kBit/s haben.

Tipps rund um VoIP

Wenn Sie als Unternehmen auf Voice over IP umstellen wollen, sollten Sie einiges beachten.

Den DSL-Anbieter prüfen: DSL ist die wichtigste Voraussetzung für VoIP Dienste. Die meisten DSL Anbieter unterstützen diese Technik schon und haben besondere Angebote und Anlagen für Unternehmen. Fragen Sie am besten Ihren Anbieter und lassen sich im Vorfeld beraten.

VoIP Telefon finden: Wollen Sie Ihre alte Festnetzanlage ersetzen so sollten Sie im Vorfeld schon nach der passenden Hardware suchen. Die meisten VoIP Anlagen sehen aus und funktionieren wie normale Telefonanlagen. Hier sollten Aie im Vorfeld überlegen was Sie genau brauchen und welche Funktionen Sie benötigen.

Die IT Infrastruktur: Damit die Telefone angeschlossen werden können benötigen Sie die entsprechende Hardware. Sie brauchen keine TAE-Dose sondern einen Pc oder einen Router Anschluss. Je nach Anzahl der benötigten Anlagen müssen Sie hier mehr Hardware einplanen.

Die Frage nach der Rufnummer

Die benötigte Telefonnummer bekommen Sie am schnellsten von Ihrem DSL Anbieter. Hier können Sie wie gewohnt die alte Rufnummer mitnehmen oder eine neue Nummer beantragen. Sollten Sie einen VoIP-Dienst nutzen können Sie hier ebenfalls eine Nummer beantragen.

Kosten VoIP

Neben den Anschaffungskosten fallen hier keine Kosten für die Telefonie an sich an (Abhängig vom VoIP-Anbieter). Da Ihre Nummer meist mit einem Anschluss vergeben wird, kann es sein das hier kein Festnetz Anschluss nötig wird. Des Weiteren gibt es keine Kosten bei Anrufen nach Übersee.

Die Kosten sind also durchaus überschaubar und es lohnt sich wenn Sie viel telefonieren bzw. oft ins Ausland telefonieren.

Telefonanlage für VoIP

Es gibt spezielle Software für die VoIP Telefonie, hier kann man auch Handys oder Video Telefonie nutzen sowie weitere Nummern und Durchwahlen vergeben. Eine zentrale Verwaltung des VOIP Telefons bietet neben der Administration extrem viele Vorteile. Auch können Besprechungen und Zuschaltungen darüber organisiert werden.

This entry was posted in . Bookmark the permalink.