Cost-per-Mille (CPM)

Online Marketing und der CPM

Cost-per-Mille (CPM) besser bekannt als Tausend-Kontakt-Preis (TKP), in Deutschland, bezeichnet die Werbekosten pro tausend Ad Impressions. Ad Impressions entsprechen hier dem Seitenaufrufen und dem Laden der Werbeform. CPM misst die Wirtschaftlichkeit eines Werbemittels und ermöglicht so einen Vergleich.

This entry was posted in . Bookmark the permalink.